logo

Polizeinews aus Kärnten:

02.12.2023, Samstag
Kärnten
KTN
Landesweite Schwerpunktaktion Alkohol und Drogen im Straenverkehr
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 02.12.2023 - 07:15

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Vom 1. auf 2. Dezember 2023 fanden unter Federfhrung der Landesverkehrsabteilung erneut krntenweite Schwerpunktkontrollen gegen Alkohol im Straenverkehr statt.


Dabei wurden 17 Fhrerscheine wegen Lenkens unter Alkoholeinfluss und zwei Fhrerscheine wegen Lenkens in einem durch Suchtmittel beeintrchtigten Zustand vor Ort vorlufig abgenommen.


Bei 4 Lenkern/Lenkerinnen wurde eine Minderalkoholisierung festgestellt und Anzeige erstattet.


Weiters wurden 178 sonstige verwaltungsrechtliche Anzeigen erstattet und 118 Organmandate ausgestellt.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Brandereignis
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 02.12.2023 - 05:05

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 1. Dezember 2023 gegen 21:30 Uhr ist in einem Einfamilienhaus in der Marktgemeinde Treffen, Bezirk Villach-Land, im Bereich einer verbauten Sauna ein Brand ausgebrochen.
Der 60-jhrige Besitzer gab an, er habe vermutlich gegen 20:15 Uhr beim Verlassen des Kellers den Lichtschalter mit dem Schalter der Sauna verwechselt. Dadurch kam es zu einer berhitzung der Sauna, welche in weiterer Folge Feuer fing. Als er gegen 21:30 Uhr nach Hause gekommen sei, habe er die extreme Rauchentwicklung wahrnehmen knnen.
Aufgrund der in der Sauna gelagerten Gegenstnde, konnte der Brand schnell bergreifen.
Die brennenden Gegenstnde sowie die Verkleidung der Sauna wurden durch die Feuerwehr entfernt und im Auenbereich des Wohnhauses gelscht.
Im Kellerbereich des Wohnhauses entstand ein Schaden in unbekannter Hhe.
Neben der Polizei standen die FF Treffen und Winklern-Einde mit insgesamt 35 Einsatzkrften und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Gewerbsmiger Betrug - Festnahme
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 02.12.2023 - 03:50

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein 41-jhriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg steht im Verdacht in der Zeit von September 2023 bis November 2023 gewerbsmigen Betrug begangen zu haben.
Er inserierte mehrmals auf einer Online-Plattform Griller und Pelletfen.
Die Geschdigten berwiesen jedes Mal mehrere hundert Euro als Anzahlung, bekamen die Ware jedoch nie von dem 41-Jhrigen zugestellt, da er nie im tatschlichen Besitz der inserierten Gegenstnde war.
Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der 41-Jhrige am 1. Dezember von der Polizei als Tter ausermittelt werden. Bei der Vernehmung zeigte er sich gestndig.
Der Mann wurde nach mndlicher Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt berstellt.
Die Schadenssumme beluft sich derzeit auf einen niedrigen vierstelligen Betrag.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Einbruchsdiebstahl
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 02.12.2023 - 03:49

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Bislang unbekannte Tter drangen in der Zeit zwischen dem 28.11.2023 und dem 01.12.2023 durch Aufzwngen einer Terrassentre in einen Beherbergungsbetrieb im Bezirk Villach-Land ein.
Die Tter stahlen aus einem Tresor Bargeldbestnde und Goldmnzen.
Der 82-jhrigen Besitzerin entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Newsquelle: LPD Kärnten
01.12.2023, Freitag
Kärnten
KTN
Diebstahl
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 20:23

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein bislang unbekannter Tter stahl in der Nacht vom 30.11.2023 auf den 01.12.2023 aus einem unversperrten Wirtschaftsgebude eines 58-jhrigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt-Land insgesamt vier Motorsgen.
Dem Mann entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Schwerer Betrug
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 20:22

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Im Zeitraum von August bis November 2023 berwies eine 34-jhrige Frau aus Villach mehrfach Geld auf eine Trading Plattform.
Als die 34-Jhrige ihr Geld zurckbuchen wollte, kam es zu mehreren Telefongesprchen mit Mitarbeitern der Trading Plattform. Es wurde der Frau mehrfach zugesichert, dass eine berweisung erfolgen wird, jedoch kam es nie dazu. Daraufhin brachte die Frau den Betrug bei der Polizei zur Anzeige.
Der 34-Jhrigen entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Schwerer Diebstahl
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 20:22

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Bislang unbekannte Tter brachen in der Nacht vom 30.11.2023 auf den 01.12.2023 in eine Kirche in der Gemeinde Guttaring, Bezirk St. Veit an der Glan, ein.
Der oder die unbekannten Tter stahlen Goldkronen sowie Gold- und Silberketten, welche am Marienbild angebracht waren. Ebenso brachen sie das Bogenschloss zum Altar auf und stahlen in weiterer Folge Kulturgut vom Altar.
Eine genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht beziffert werden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
PKW Diebstahl
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 17:29

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Bislang unbekannte Tter stahlen am 1. Dezember 2023 gegen 15:00 Uhr in Gummern, Gemeinde Weienstein, Bezirk Villach-Land, einen PKW der Marke Dacia Duster in der Farbe braun.
Die 58-jhrige Fahrzeugbesitzerin befand sich auf Besuch bei einer Bekannten, wobei sie ihren PKW unversperrt und mit Zndschlssel im Zndschloss abstellte.
Nach Anzeigenerstattung wurde eine sofortige Fahndung eingeleitet, welche jedoch negativ verlief.
Am PKW sind an beiden hinteren Seitenscheiben zwei Buchstaben sowie ein Schriftzug auf der Motorhaube angebracht.

Die Polizeiinspektion Feistritz/Drau bitte um zweckdienliche Hinweise unter 059 133 2255.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Einbruchsdiebstahl in Supermarktfiliale
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 17:29

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

In der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember 2023 brachen bislang unbekannte Tter in eine Supermarktfiliale im Bezirk Klagenfurt-Land ein. Die Tter gelangten ber ein Dachfenster in die Innenrumlichkeiten, wo sie eine Wand durchbrachen und den darin befindlichen Tresor mittels Winkelschleifer aufschnitten.
Die Tter erbeuteten Bargeld- und Sachbestnde in bislang unbekannter Hhe. Es entstand des Weiteren erheblicher Sachschaden.
Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Betrug
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 13:54

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 1. Dezember 2023 wurde ein 75-jhriger Mann aus dem Bezirk Vlkermarkt Opfer eines Online-Betrugs.
Bereits am 24. November 2023 erhielt der Mann eine SMS mit einem Link seiner vermeintlichen Hausbank, in dem er seine Konto- und Privatdaten bekannt geben soll.
Er kam dieser Aufforderung nach und erhielt am 1. Dezember 2023 einen Anruf eines bislang unbekannten Tters. Dieser gab sich als Bankmitarbeiter aus und forderte einen Fernzugriff auf den Computer des Opfers.
Der 75-Jhrige willigte ein und kurz darauf buchte der vermeintliche Bankmitarbeiter Geld vom Konto des Opfers ab.
Dem 75-jhrigen Mann entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Sturz in Schacht
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 13:54

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 1. Dezember 2023 gegen 09:30 Uhr wollte ein 65-jhriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen von einem Anwesen eines 50-jhrigen Mannes, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, einen ausgeliehenen Bagger zurckholen. Beim Betreten des Wirtschaftsgebudes strzte der 65-Jhrige durch eine Bodenluke vom Heuboden in einen ca. zwei Meter tiefen Schacht.
Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt. Er konnte jedoch noch selbst aus dem Schacht herausklettern und die Rettungskette in Gang setzen.
Er wurde nach Erstversorgung der Rettung in das LKH Klagenfurt gebracht.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Diebstahl eines Gemeindefahrzeugs - Zeugenaufruf
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 08:17

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein bisher unbekannter Tter stahl in der Nacht von 29. auf den 30. November ein Dienstfahrzeug der Marktgemeinde Oberdrauburg im Bezirk Spittal an der Drau. Der rote PKW der Marke Dacia Logan wurde am 29. November gegen 18 Uhr von einem Mitarbeiter vor dem Bauhof der Gemeinde abgestellt. Am nchsten Morgen, gegen 7 Uhr, stellten Gemeindebedienstete fest, dass das Fahrzeug offenbar gestohlen wurde und erstatteten Anzeige. Eine Fahndung verlief bis dato negativ.

Die Polizeiinspektion Oberdrauburg ersucht um zweckdienliche Hinweise etwaiger Zeugen unter der Telefonnummer 059 133 2231.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Verkehrsunfall mit Personenschaden
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 05:29

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein 30-jhriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg lenkte seinen Pkw am 30.11.2023 gegen 19:00 Uhr in Wolfsberg, selber Bezirk, von der Gemmersdorfer Landesstrae ? L140 kommend, in Richtung Westen und ohne anzuhalten langsam in den Kreisverkehr ein, weil er von links kommend kein Fahrzeug wahrgenommen hatte. Im Kreisverkehr befand sich jedoch ein 29-jhriger E-Bike-Fahrer. Dieser wurde mit der linken Fahrzeugseite berhrt und kam dadurch zu Sturz. Der 29-jhrige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Wolfsberg eingeliefert. Alkotests verliefen negativ.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Arbeitsunfall
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 01.12.2023 - 05:29

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 01.12.2023 gegen 02:40 Uhr fhrten eine 51-jhrige und eine 48-jhrige Frau, beide aus dem Bezirk St. Veit, in einer Produktionshalle einer Firma in Althofen, Bezirk St. Veit/Glan, in Schutzausrstung Arbeiten mit einer manuellen Maschine an Holzplatten durch. Nach Beendigung des Arbeitsvorganges wurde die rund 50 Kilogramm schwere Platte mit Hilfe eines Frderbandes von der 48-jhrigen zum nchsten Arbeitsschritt befrdert. Hierbei bemerkte sie nicht, dass sich die 51-jhrige noch im Gefahrenbereich aufhielt, wobei diese durch die ruckartig vorgeschobene Holzplatte im Bereich der Krpermitte kurzzeitig eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt wurde. Die 51-jhrige wurde nach Erstversorgung vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Friesach eingeliefert.

Newsquelle: LPD Kärnten
30.11.2023, Donnerstag
Kärnten
KTN
Arbeitsunfall
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 30.11.2023 - 16:51

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein 59-jhriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen war am 30.11.2023 um ca. 13:00 Uhr allein in einem Wald in der Gemeinde Albeck, Bezirk Feldkirchen, mit Aufrumarbeiten beschftigt. Beim Hochheben eines Nadelbaumes mit dem Teleskoplader drehte sich dieser um die eigene Achse und riss den Teleskoplader mit dem darin befindlichen Mann seitlich um. Der 59-jhrige wurde im Fahrzeug eingeschlossen und unter dem Baum begraben. Er selbst setzte die Rettungskette in Gang und befreite sich durch Eintreten der Scheibe aus dem Fahrzeug. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen an der Hand vom Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt verbracht.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 30.11.2023 - 14:55

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein 26-jhriger Klagenfurter lenkte am 30.11.2023 gegen 12:30 Uhr seinen Pkw auf der A2 Sdautobahn von Villach kommend in Richtung Italien. Im Bereich von Unterschtt, Gemeinde und Bezirk Villach Stadt, verlor er auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn die Kontrolle ber seinen mit abgefahrenen Winterreifen ausgersteten Pkw. Er rutschte rechts gegen die Bschung, berschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der 26-jhrige wurde von der Rettung mit leichten Verletzungen ins LKH Villach eingeliefert. Im Einsatz standen die FF Gdersdorf und Arnoldstein.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Sachbeschdigung
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 30.11.2023 - 11:23

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

In der Nacht von 29.11.2023 auf 30.11.2023 beschdigten bislang unbekannte Tter mehrere zu Ausstellungszwecken aufgestellte Bildtafeln bekannter Persnlichkeiten entlang eines knstlerisch gestalteten Erlebnispfades in der Gemeinde Moosburg, Bezirk Klagenfurt Land. Die Unbekannten stieen die Tafeln um und warfen sie in das nahegelegene Bachbett. Auch die Lichtanlage und die Befestigungsstnder zerstrten die Tter.
Es wurden auerdem mehrere Ausstellungsstcke und die Absperrung eines derzeit im Umbau befindlichen Kinderspielplatzes demoliert. Der Schaden beluft sich auf mehrere tausend Euro.

Newsquelle: LPD Kärnten
29.11.2023, Mittwoch
Kärnten
KTN
Verkehrsunfall S37
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 22:12

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 29.11.2023 gegen 21:00 Uhr lenkte ein 37-jhriger Mann aus dem Bezirk St.Veit/Glan seinen PKW auf der Klagenfurter Schnellstrae S37 von Klagenfurt kommend in Richtung Friesach.
Auf Hhe StrKm 292,57, Gde Maria Saal, Bezirk Klagenfurt/Land, kam er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitschiene.
Das Fahrzeug berschlug sich in weiterer Folge mehrmals und kam nach ca. 100 Metern auf der Richtungsfahrbahn Friesach auf den Rdern zum Stillstand.
Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
Die S37 musste fr die Dauer der Bergungs- und Aufrumungsarbeiten bis 22:27 Uhr mehrfach kurzzeitig fr beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.
Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
Im Einsatz standen weiters 46 Einsatzkrfte der FF Maria Saal, St.Donat und St.Veit/Glan sowie des ASFINAG Streckendienstes.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Paragleiterunfall
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 17:14

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 29.11.2023 gegen 14:00 Uhr startete ein 48-jhriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Paragleiter in Rieding, Bezirk Wolfsberg, von der Startrampe fr Paragleiter auf der Koralpe und strzte nach ca. 10 Minuten Flug aus noch ungeklrter Ursache ca. 70 Meter unterhalb der Startrampe aus einer Hhe von etwa 20 Metern auf den Boden.
Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung durch das NA-Team des Rettungshubschraubers C17 in das UKH Graz geflogen.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Trickdiebstahl in Spittal/Drau
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 17:04

Kriminalitt
Presseaussendung der Polizei Krnten

Zwei bislang unbekannte Tterinnen stahlen am 29.11.2023 in der Zeit zwischen 13:10 Uhr und 13:22 Uhr in einem Bekleidungsgeschft in Spittal/Drau aus den Einkaufstaschen von zwei Opfern die Brieftaschen. Dabei wurden die Opfer jeweils von einer der Tterinnen abgelenkt, whrend die andere die Brieftasche aus der Einkaufstasche stahl.
In der Folge wurde mit einer dabei gestohlenen Bankomatkarte eine Bargeldbehebung an einem Bankomaten in Spittal/Drau durchgefhrt.
Der durch die Taten entstandene Schaden beluft sich auf mehrere tausend Euro.
Zeugenaufruf:
Zeugen sowie etwaige weitere Opfer werden ersucht, sich an die PI Spittal/Drau zu wenden.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Betrug durch Phishing-SMS
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 14:53

Kriminalitt
Presseaussendung der Polizei Krnten

Bislang unbekannte Tter schickten einer 52-jhrigen Frau aus dem Bezirk St.Veit/Glan am 20.11.2023 in betrgerischer Absicht eine SMS auf ihr Handy mit der Nachricht, dass angeblich eine Postsendung nicht zugestellt werden konnte und sie ber einen Link ihre Daten aktualisieren msse.
Da sie tatschlich auf mehrere Pakete wartete, klickte sie auf den Link und wurde auf eine offensichtlich geflschte Homepage weitergeleitet. Nachdem sie dort ihre Daten eingegeben hatte, wurde sie aufgefordert ihre Kreditkartendaten einzugeben, um die Kosten fr eine angeblich neuerliche Zustellung in der Hhe von EUR 1,22 zu begleichen.
Am 29.11.2023 musste sie bei der Kontrolle ihres Bankkontos feststellen, dass im Zuge von mehreren Abbuchungen ein Betrag von mehreren hundert Euro unberechtigterweise abgebucht wurde, woraufhin sie ihr Konto sperrte und die Anzeige erstattete.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Verkehrsunfall B93
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 14:16

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 29.11.2023 gegen 13:00 Uhr lenkte eine 74-jhrige Frau aus dem Bezirk St.Veit/Glan ihren PKW auf der B93 in Richtung Pckstein.
In Mellach, Gde Straburg, Bezirk St.Veit/Glan, auf Hhe StrKm 6,71 berholte sie einen vor ihr fahrenden Linienbus.
Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges versuchte sie ihr Fahrzeug unmittelbar vor dem Linienbus wieder auf den rechten Fahrstreifen zu lenken, wobei sie mit ihrem Fahrzeug jedoch den Linienbus touchierte, daraufhin ins Schleuder kam und den Linienbus neuerlich touchierte.
Der Lenker des ersten entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 55-jhriger Mann aus dem Bezirk Sdoststeiermark, konnte noch nach rechts ausweichen und streifte einen Straenleitpflock. Der Lenker des zweiten entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 63-jhriger Mann aus dem Bezirk St.Veit/Glan konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem PKW der Frau.
Die 74-jhrige Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das KH Friesach eingeliefert.
Die weiteren Beteiligten blieben unverletzt.
An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Die B93 war fr die Dauer der Bergungs- und Aufrumungsarbeiten fr ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Fahndungserfolg am Karawankentunnel
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 13:34

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 28. November 2023 um 00:25 Uhr wollte ein 43-jhriger Mann aus Bosnien gemeinsam mit seiner Ehefrau nach sterreich einreisen und wurde am Grenzbergang Karawankentunnel kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann im Jahre 2006 wegen eines Gewaltdeliktes zu einer mehrjhrigen Haftstrafe verurteilt wurde. Mit seiner bedingten Entlassung wurde ein unbefristetes Einreise- und Aufenthaltsverbot gegen ihn erlassen. Er versuchte nun nach einer Namensnderung in Bosnien aber wieder nach sterreich einzureisen. Der Mann lie sich widerstandslos festnehmen und wurde nach Rcksprache mit der StA in die JA Klagenfurt eingeliefert.

Newsquelle: LPD Kärnten
Kärnten
KTN
Bestellbetrug
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 29.11.2023 - 12:13

Kriminalitt
Presseaussendung der Polizei Krnten

Ein 48-jhriger Mann aus dem Bezirk St.Veit/Glan trat im September 2023 ber ein soziales Netzwerk mit einem angeblichen Verkufer einer Firma mit Sitz in Spanien in Kontakt und wollte dort einen Frachtcontainer bestellen.
Trotz mehrerer berweisungen auf verschiedene Konten wurde der Container nie geliefert.
Der Mann erlitt dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Newsquelle: LPD Kärnten
28.11.2023, Dienstag
Kärnten
KTN
Brandereignis im Bezirk Hermagor
authorsymbol Polizei Krnten - Presse, 28.11.2023 - 22:46

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Krnten

Am 28.11.2023 gegen 19:40 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache bei einer Jagdhtte nordstlich des Reikofelbades, Gemeinde Kirchbach, Bezirk Hermagor, zu einem Brand. Der Feuerschein wurde gegen 19:40 Uhr von einem Zeugen von der gegenberliegenden Talseite wahrgenommen und angezeigt. Es wurden daraufhin die Einsatzkrfte alarmiert. Im Einsatz standen die FF Reisach, FF Kirchbach, FF Grafendorf-Gundersheim, FF Goderschach, FF Stranig, FF Tredorf, FF Dellach/Gail, FF Ktschach-Mauthen und die FF Hermagor mit insgesamt 15 Fahrzeugen und ca. 100 Einsatzkrften. Die Jagdhtte wurde zur Gnze vernichtet. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Brandursache und die genaue Schadenshhe sind derzeit noch nicht bekannt.

Newsquelle: LPD Kärnten