logo

Polizeinews aus Niederösterreich:

29.09.2023, Freitag
Niederösterreich
Verkehrsunfall in Kleinschnau - Bezirk Zwettl
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 29.09.2023 - 14:49

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 30-Jhriger aus dem Bezirk Gmnd lenkte am 29. September 2023, gegen 11.50 Uhr, ein Motorrad auf der L 8245 in Kleinschnau, habe einige Fahrzeuge berholt und sei seitlich gegen einen Pkw gestoen, der nach links in die Ortschaft Kleinschnau einbiegen wollte und von einem 62-Jhrigen aus dem Bezirk Zwettl gelenkt wurde. Der 30-Jhrige kam mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, strzte und kam schwer verletzt in einem Feld zum Liegen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn geflogen.

Niederösterreich
Pkw-Lenker entzieht sich der Anhaltung in Wr. Neustadt
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 29.09.2023 - 08:55

Widerstand gegen die Staatsgewalt
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Josefstadt versuchten am 26. September, gegen 23.45 Uhr, einen Pkw im Bereich der Wiener Strae in Wr. Neustadt anzuhalten. Der Lenker reagierte nicht auf die Anhalteversuche, beschleunigte und versuchte sich der Anhaltung zu entziehen. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und der Pkw-Lenker versuchte zwei nachfolgende Streifenwagen mehrmals abzudrngen. Dabei setzte der Flchtende mehrere Verwaltungsbertretungen (Fahren ber eine Kreuzung trotz Rotlicht der Ampel, Fahren mit ber 120 km/h im Ortsgebiet, massive Gefhrdung der brigen Verkehrsteilnehmer). Der Lenker versuchte ber die B 17 in Richtung Sollenau zu flchten und fuhr nach weiteren Abdrngungsversuchen im Bereich der Gromittler Strae ab. Im Ortsgebiet von Sollenau versuchte ein Streifenwagen den Pkw-Lenker durch ein berholmanver zum Anhalten zu bewegen, woraufhin der Pkw den Streifenwagen im Kreuzungsbereich rammte. Am Ortsende von Sollenau konnten die Polizisten den Pkw anhalten. Verletzt wurde niemand. Der Lenker, ein 15-Jhriger aus den Bezirk Wr. Neustadt-Land, war nicht im Besitz einer entsprechenden Lenkberechtigung. Er wurde wegen versuchten Widerstand gegen die Staatsgewalt der Staatsanwalt Wr. Neustadt und wegen diverser Verwaltungsbertretungen der zustndigen Verwaltungsbehrde angezeigt.

Niederösterreich
Versuchter Einbruchsdiebstahl in Wr. Neustadt ? Festnahme
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 29.09.2023 - 06:49

Einbruchsdiebstahl
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 29-jhriger sterreichischer Staatsbrger ohne festen Wohnsitz soll am 23. September 2023, gegen 12.15 Uhr, versucht haben, einen Verkaufscontainer in Wr. Neustadt aufzubrechen. Dabei wurde er von einer Zeugin auf frischer Tat betreten und angesprochen. Der Beschuldigte flchtete vom Tatort und wurde bei der sofort eingeleiteten Fahndung im Stadtgebiet von Wr. Neustadt von Bediensteten der Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Burgplatz angehalten und vorlufig festgenommen. Er wurde ber Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.

Niederösterreich
Verkehrsunfall in Hornungstal ? Bezirk Neunkirchen
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 29.09.2023 - 06:45

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 67-jhriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr am 28. September 2023, gegen 18.10 Uhr, mit einem Traktor samt Tankanhnger (Wasserfass) auf einen bergwrts fhrenden Gemeindeforstweg in Hornungstal in Richtung Hochberg. Vor einem geschlossenen Weidetor habe er den Traktor angehalten, sei abgestiegen und habe das Tor ffnen wollen. Dabei drfte er vermutlich die Handbremse schlecht angezogen haben und der Traktor sei zurckgerollt. Der Mann sei vom Vorderrad erfasst worden und zu Boden gestrzt. Er wurde vom Traktor am Oberkrper und Armen berrollt. Der 67-Jhrige erlitt schwere Verletzungen, konnte aber noch selbst den Notruf whlen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen.

28.09.2023, Donnerstag
Niederösterreich
Verkehrsunfall in Zeillern ? Bezirk Amstetten
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 15:12

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Eine 71-jhrige Frau aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 28. September 2023, gegen 14.55 Uhr, ein E-Bike auf der L 89 im Freilandgebiet von Zeillern, aus Richtung hling kommend in Richtung Ludwigsdorf. Hinter ihr fuhr ein 16-Jhriger aus dem Bezirk Amstetten mit einem Mofa und wollte die E-Bike-Fahrerin berholen. Dabei kam es zum Zusammensto der beiden Verkehrsteilnehmer. Beide kamen zu Sturz. Die E-Bike-Fahrerin wurde mit vermutlichen schweren Verletzungen in das Landesklinikum Amstetten verbracht. Der Mofalenker erlitt leichte Verletzungen und nahm keine rztliche Hilfe in Anspruch.

Niederösterreich
Desolater Klein-Lkw auf der A 1 aus dem Verkehr gezogen / Bezirk Amstetten
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 13:14

Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Landesverkehrsabteilung Niedersterreich, Fachbereich Kraftfahrwesen/Gterverkehr, fhrten am 25. September 2023 gemeinsam mit technischen Amtssachverstndigen des Amtes der Niedersterreichischen Landesregierung Verkehrskontrollen durch. Die Kontrollen fanden im Bereich der West Autobahn am Verkehrskontrollplatz Haag, Bezirk Amstetten, statt.

Gegen 14.15 Uhr wurde ein ungarischer Klein-Lkw, gelenkt von einem 40-jhrigen slowakischen Staatsbrger, einer technischen berprfung unterzogen.
Das Ergebnis dieser Kontrolle waren 24 technische Mngel mit Gefahr im Verzug und 13 schwere technische Mngel.
Es wurde festgestellt, dass die Betriebsbremse nahezu ohne Funktion war. Lediglich die 1. Achse rechts zeigte Wirkung. Auch die Feststellbremse, der Bremskraftregler sowie das ABS des ungarischen Klein-Lkw funktionierten nicht. Der Hauptrahmen und die Karosserie waren groflchig durchgerostet.
Aufgrund der technischen Mngel mit Gefahr im Verzug wurden an Ort und Stelle die Kennzeichentafeln und der Zulassungsschein vorlufig abgenommen.
Der Fahrzeuglenker und der Zulassungsbesitzer werden der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Niederösterreich
Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 11:24

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 62-Jhriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 27. September 2023, gegen 11.30 Uhr, ein Fahrrad im Gemeindegebiet von Aspangberg St. Peter von Richtung Grimmenstein kommend in Richtung Aspang und wurde auf der LB 54 in Hll von einem in dieselbe Richtung fahrenden Pkw niedergestoen. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Bedienstete der Polizeiinspektion Aspang konnten den Pkw-Lenker aufgrund von Zeugenaussagen kurze Zeit spter ausforschen. Bei einer amtsrztlichen Untersuchung wurde bei dem 87-jhrigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Neunkirchen die Fahrunfhigkeit festgestellt.

Niederösterreich
Verkehrsunfall auf der A 2 im Bezirk Wr. Neustadt
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 09:55

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Am 27. September 2023, gegen 04.50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 2, Sdautobahn, auf Hhe Wr. Neustadt. Ein 39-Jhriger aus dem Bezirk Sdoststeiermark fuhr mit einen Klein-Lkw auf dem 1. Fahrstreifen der A 2 in Fahrtrichtung Wien und sei bei Straenkilometer 49,100 laut eigenen Angaben wegen Sekundenschlaf auf einen vor ihm fahrenden Klein-Lkw aufgefahren, der von einem 32-jhrigen ungarischen Staatsbrger gelenkt wurde. Durch die Kollision sei der Klein-Lkw des 32-Jhrigen ins Schleudern gekommen, gegen die Mittelleitschiene geprallt und auf der Seite liegend zwischen dem 2. und 3. Fahrstreifen zum Stillstand gekommen. Der 32-Jhrige erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbstndig in rztliche Behandlung. Der 39-Jhrige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.


Whrend der Aufrumarbeiten ereignete sich dann im Staubereich ein weiterer Verkehrsunfall. Dabei drfte gegen 06.50 Uhr ein 42-Jhriger aus dem Bezirk Bruck-Mrzzuschlag mit einem Motorrad durch die sich in der Zwischenzeit gebildete Rettungsgasse gefahren sein und mit einem Pkw kollidiert sein, der von einem 20-Jhrigen aus dem Bezirk Oberwart gelenkt wurde. In weiterer Folge kam der Motorradlenker zu Sturz und das Motorrad sei gegen einen weiteren stehenden Pkw geschlittert, der von einer 50-Jhrigen aus dem Bezirk Baden gelenkt wurde. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht.

Niederösterreich
Gestohlenes Fahrrad aufgefunden ? Besitzer gesucht
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 08:26

Diebstahl
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ersuchen um Fotoverffentlichung

Bedienstete der Polizeiinspektion Ravelsbach haben am 20. August 2023 ein vermutlich in Wien gestohlenes Fahrrad in Ziersdorf aufgefunden und konnten bis dato keinen Besitzer eruieren.
Fahrrad: KTM, Type: alloy 7005 t.b., schwarz/orange/silber lackiert;

Das Opfer mge sich mit der Polizeiinspektion Ravelsbach, Telefonnummer 059133-3418, in Verbindung setzen.


Fotos des Fahrrades knnen beim Bro ffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb der Landespolizeidirektion Niedersterreich unter der Telefonnummer 059133-30-1102 angefordert werden.

Niederösterreich
Pkw prallte in Maria Ellend gegen Zug ? Bezirk Bruck/Leitha
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 07:00

Unflle in Verbindung mit dem Zugsverkehr
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Eine 85-jhrige Frau aus dem Bezirk Bruck/Leitha habe am 27. September 2023, gegen 10.10 Uhr, mit einem Pkw trotz Rotlicht einen Bahnbergang bei Bahnkilometer 29,69, Hhe B9, Kreuzung Nuallee in Maria Ellend bersetzt und sei mit dem Fahrzeug gegen einen herannahenden Zug geprallt, der gerade den Bahnhof Maria Ellend Richtung Wolfsthal verlassen habe. Die Pkw-Lenkerin verstarb an der Unfallstelle.

Niederösterreich
Verkehrsunfall in Meires ? Bezirk Waidhofen an der Thaya
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 06:58

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Eine 66-Jhrige aus dem Bezirk Vcklabruck lenkte am 27. September 2023, gegen 16.50 Uhr, ein Motorrad auf der L 67 in Meires, aus Richtung Windigsteig kommend in Richtung Meires. Bei der Kreuzung L67/L8116 habe sie die Geschwindigkeit verringert, um in die Kreuzung in Richtung Kottschallings einzufahren. Zur gleichen Zeit lenkte ein 43-Jhriger aus St. Plten einen Pkw aus Richtung Kottschallings kommend zur Kreuzung L67/L8116. Im Kreuzungsbereich sei es zum Zusammensto der beiden Fahrzeuge gekommen, wobei die Motorradfahrerin zu Sturz gekommen ist. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn geflogen.

Niederösterreich
Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 28.09.2023 - 06:57

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 67-Jhriger aus dem Bezirk Mistelbach lenkte am 27. September 2023, gegen 19.30 Uhr, einen Pkw von der Forststrae kommend auf die Gemeindestrae in Eselbachgraben, Prein an der Rax. Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit dem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Da er sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, habe er um Hilfe gerufen. Anrainer eilten ihm zu Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Nach der notrztlichen Erstversorgung vor Ort wurde der Mann mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

27.09.2023, Mittwoch
Niederösterreich
Tdlicher Verkehrsunfall im Bezirk Korneuburg
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 27.09.2023 - 08:45

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Eine 80-jhrige Frau aus dem Bezirk Korneuburg wollte am 26. September 2023, gegen 21.30 Uhr, die Stockerauer Strae im Ortsgebiet von Korneuburg auf Hhe der Hausnummer 26 berqueren.
Die 80-Jhrige drfte dabei von einem aus Fahrtrichtung Wien kommenden Pkw erfasst und in eine angrenzende Grnflche geschleudert worden sein. Whrend Zeugen die Rettungskette in Gang setzten, beging der Lenker Fahrerflucht.
Die 80-jhrige Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen schweren Grades und wurde durch den Rettungsdienst in das Landesklinikum Horn verbracht, wo sie ihren schweren Verletzungen erlag.
Der fahrerflchtige Pkw-Lenker konnte ausgeforscht werden. Der 73-jhrige Mann aus dem Bezirk Korneuburg wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt. Ein durchgefhrter Alkomatest verlief negativ.

Niederösterreich
Fhrerscheinabnahmen wegen Suchtmittelbeeintrchtigung
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 27.09.2023 - 08:45

Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Rastenfeld wurden am 25. September 2023, gegen 9.15 Uhr, bei einer bezirksweiten Verkehrsstreife auf einen Pkw-Lenker im Stadtgebiet von Krems an der Donau aufmerksam.
Aufgrund Symptome einer mglichen Suchtmittelbeeintrchtigung wurde der 20-jhrige Lenker zur amtsrztlichen Untersuchung vorgefhrt, whrend sein 19-jhriger Beifahrer im Pkw verblieb.
Die Untersuchung des 20-Jhrigen verlief positiv und der Fhrerschein wurde ihm vorlufig abgenommen. Sein 19-jhriger Beifahrer fuhr inzwischen zur Polizeiinspektion, um den 20-Jhrigen abzuholen. Da der 19-Jhrige ebenfalls Suchtgiftsymptome aufwies, wurde er ebenso amtsrztlich untersucht. Auch dem 19-Jhrigen wurde aufgrund der positiven Untersuchung der Fhrerschein vorlufig abgenommen.
Gegen 13.00 Uhr konnten die Polizeibediensteten den zuvor angehaltenen Pkw abermals im Straenverkehr wahrnehmen. Dieses Mal wurde das Fahrzeug von einem 21-jhrigen Mann gelenkt. Bei der folgenden Verkehrskontrolle bestand ebenso der Verdacht einer mglichen Suchtgiftbeeintrchtigung. Auch in diesem Fall war die klinische Untersuchung durch den Amtsarzt positiv. Dem 21-Jhrigen wurde ebenso sein Fhrerschein vorlufig abgenommen.
Alle drei Lenker sind aus dem Bezirk Krems an der Donau und werden nach Abschluss der Erhebungen der zustndigen Verwaltungsbehrde angezeigt.

26.09.2023, Dienstag
Niederösterreich
Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Scheibbs
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 26.09.2023 - 07:30

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 63-jhriger Mann aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya war am 25. September 2023, gegen 15.25 Uhr, mit einem Klein-Lkw auf der B25 aus Richtung Wieselburg kommend in Fahrtrichtung Purgstall an der Erlauf, durch das Gemeindegebiet von Purgstall an der Erlauf, unterwegs. Direkt hinter dem Klein-Lkw fuhr ein 42-jhiger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Scheibbs.
Eine 61-jhrige Frau aus dem Bezirk Scheibbs, die in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs war, drfte aus bislang unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehrsbereich gekommen sein. Infolge habe die 61-Jhrige mit ihrem Fahrzeug den entgegenkommenden Klein-Lkw gestreift, ehe es zu einem Frontalzusammensto mit dem 42-jhrigen Pkw-Lenker kam.
Sowohl die 61-Jhrige als auch der 42-Jhrige erlitten bei dem Verkehrsunfall Verletzungen schweren Grades und wurden nach notrztlicher Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Amstetten verbracht.
Fr die Dauer des Rettungseinsatzes und der Fahrzeugbergung musste die B25 bis 17.15 Uhr zur Gnze gesperrt werden. Eine rtliche Umleitung war eingerichtet.

Niederösterreich
Klrung zahlreicher Straftaten im Bezirk Baden ? 2 Beschuldigte in Haft
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 26.09.2023 - 06:23

Einbruchsdiebsthle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Berndorf fhrten intensive Ermittlungen wegen Verdacht des Suchtgifthandels und klrten in weiterer Folge zahlreiche Eigentumsdelikte.

Ein 22-jhriger Mann aus dem Bezirk Baden wurde am 20. September 2023, gegen 10.00 Uhr, am Bahnhof in Berndorf vorlufig festgenommen. Er hatte rund 12 Gramm Cannabiskraut und eine Feinwaage bei sich. Die einschreitenden Polizisten stellten die Suchtgiftutensilien sowie einen zweistelligen Bargeldbetrag und ein Mobiltelefon sicher.
ber Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wurde der 22-jhrige Beschuldigte in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.
Die Kriminalisten der Polizeiinspektion Berndorf konnten zumindest vier Suchtgiftabnehmer aus dem Bezirk Baden ausforschen.

Aufgrund der weiteren Ermittlungen gelang es, dem 22-Jhrigen und einem ausgeforschten Suchtgiftabnehmer ? 17-Jhriger aus dem Bezirk Baden ? den unbefugten Gebrauch eines Motorfahrrades am 19. September 2023 in Berndorf zuzuordnen.
Bei einer freiwilligen Nachschau an der Wohnadresse des 17-Jhrigen am 23. September 2023 wurden Suchtmittel in der Form von Cannabiskraut sowie vier Messer und eine Airsoftgun, die einer Glock Pistole tuschend hnlich sieht, sichergestellt.

Die ermittelnden Kriminalisten klrten im Zuge der fortgefhrten Ermittlungen folgende strafrechtliche Delikte:
? Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeuges in Berndorf, Bezirk Baden
? Pkw-Einbruchsdiebstahl in Berndorf, Bezirk Baden ? Diebesgut: 1 Geldbrse
? versuchter Pkw-Einbruchsdiebstahl in Berndorf, Bezirk Baden
? Einbruchsdiebstahl in ein Lokal in Pottenstein, Bezirk Baden ? Diebesgut: Bargeld und 2 Tablet-PCs
? Diebstahl aus Geschft in Berndorf, Bezirk Baden ? Diebesgut: 4 Messer
? Einbruchsdiebstahl in ein Geschft in Berndorf, Bezirk Baden ? Diebesgut: 6 Mobiltelefone, 4 Armbanduhren und Bargeld
Diese Tathandlungen wurden in unterschiedlicher personeller Zusammensetzung im Zeitraum zwischen 18. September 2023 und 21. September 2023 verbt.
Die Gesamtschadenssumme beluft sich auf etwa einen hohen vierstelligen Betrag.

Der 17-Jhrige und der 22-Jhrige zeigten sich zum Sachverhalt teilweise gestndig.

Die vier beim Geschftseinbruch erbeuteten Armbanduhren konnten bei einer weiteren Nachschau an der Wohnadresse des 17-jhrigen Beschuldigten sichergestellt werden.
Die gestohlenen Mobiltelefone wurden an ein Geschft in Wiener Neustadt verkauft. Diese konnten in weiterer Folge auch sichergestellt werden.

Smtliches sichergestelltes Diebesgut wird an die Opfer ausgefolgt.

Der 17-jhrige Beschuldigte wurde am 23. September 2023 ber Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt festgenommen und in die dortige Justizanstalt eingeliefert.

Niederösterreich
Exzessive Geschwindigkeitsberschreitung im Bezirk Mistelbach
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 26.09.2023 - 06:05

Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Im Zuge einer Streifenttigkeit auf der A5, Richtungsfahrbahn Brnn, konnten Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Grokrut am 25. September 2023 einen tschechischen Pkw-Lenker mit berhhter Geschwindigkeit wahrnehmen.
Der 46-jhrige Lenker war gegen 20.30 Uhr mit einer Geschwindigkeit von 204 km/h bei erlaubten 130 km/h unterwegs. Ihm wurde der Fhrerschein vor Ort vorlufig abgenommen und der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

25.09.2023, Montag
Niederösterreich
Unfall in Oberndorf an der Melk
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 25.09.2023 - 08:26

Bezirk Scheibbs
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 43-Jhriger aus dem Bezirk Scheibbs wollte am 24. September 2023, gegen 19.20 Uhr, mit einem Mofa auf eine hinter dem Haus liegende, steile Weide fahren, um eine Tiertrnke mit Wasser zu fllen. Als der Mann gegen 19.50 Uhr noch nicht zurck war, hielten Angehrige Nachschau und fanden ihn auf der Wiese liegend. Er drfte vermutlich auf der nassen Wiese bei der Rckfahrt zu Sturz gekommen sein und wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Universittsklinikum St. Plten verbracht.

24.09.2023, Sonntag
Niederösterreich
Verkehrsunfall in Schweiggers/Bezirk Zwettl
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 24.09.2023 - 20:49

Verkehrsunflle
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Am 24.09.2023 um 18.48 Uhr lenkte ein 26-jhriger Mann aus dem Bezirk Gmnd seinen PKW im Gemeindegebiet von 3931 Schweiggers, Bezirk Zwettl, auf der Landesstrae 69, in Richtung Groreichenbach. In einer dort befindlichen Linkskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und berschlug sich mit dem Fahrzeug. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb er noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

22.09.2023, Freitag
Niederösterreich
Mutmaliche Ladendiebin in Vsendorf festgenommen ? Bezirk Mdling
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 22.09.2023 - 09:12

Diebstahl
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Angestellte eines Geschftes in Vsendorf erstatteten Anzeige, dass eine Frau am 21. September 2023 im Geschft vier Parfums im mittleren dreistelligen Eurobereich gestohlen htte. Mitarbeiter htten die Frau angehalten. Die mutmaliche Ladendiebin, eine 32-jhrige slowakische Staatsbrgerin, wurde von Bediensteten der Polizeiinspektion Vsendorf vorlufig festgenommen und ber Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert.

Niederösterreich
Versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt in Pfaffsttten ? Bezirk Baden
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 22.09.2023 - 08:14

Widerstand gegen die Staatsgewalt
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Baden forderten am 22. September 2023, gegen 00.45 Uhr, auf der Badener Strae in Pfaffsttten einen Lenker eines Klein-Transporters durch deutliche Anhaltezeichen mittels Leuchtkegel auf, anzuhalten. Als der Lenker der Aufforderung nachkam und eine Polizeibedienstete auf das Fahrzeug zu ging, setzte der Lenker bewusst abrupt die Fahrt in Richtung der Beamtin fort. Die Polizistin konnte sich durch einen Sprung zur Seite vor einer Kollision retten. Der Lenker fuhr in Richtung einer Siedlung, konnte aber von den Polizeibediensteten bei der Nachfahrt angehalten werden. Ein durchgefhrter Alkomattest mit dem 54-jhrigen Lenker aus dem Bezirk Baden war positiv. Ihm wurde der Fhrerschein vorlufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Polizistin wurde bei der Amtshandlung nicht verletzt. Der Lenker wird sowohl der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt als auch der Bezirkshauptmannschaft Baden angezeigt.

Niederösterreich
Mutmalicher Einschleichdieb in Wr. Neustadt festgenommen
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 22.09.2023 - 08:11

Diebstahl
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein Mann erstattete am 21. September 2023, gegen 18.05 Uhr, telefonisch auf der Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Josefstadt Anzeige, dass sich ein Mann Zutritt in sein Haus verschafft und die Handtasche seiner Frau durchsucht habe. Dabei wurde der vorerst unbekannte Tter von seiner Frau berrascht. Dieser verlie das Haus und flchtete mit einem Fahrrad in Fahrtrichtung Lichtenwrth. Beamte der Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Josefstadt konnten den Beschuldigten, einen 47-Jhrigen aus Wr. Neustadt, bei einem naheliegenden Wald wahrnehmen und vorlufig festnehmen.

Die Erhebungen der Polizisten ergaben, dass nach dem Beschuldigten aufgrund hnlicher Vorflle bereits gefahndet wurde. Die Polizeibediensteten konnten dem Beschuldigten in der Zeit von 6. September 2023 bis 21. September 2023 insgesamt sieben Delikte (Einschleichdiebsthle, Diebsthle, Urkundenunterdrckung sowie versuchte Einschleichdiebsthle und versuchte Diebsthle) in Wr. Neustadt und Neudrfl zuordnen. Dabei wurden hauptschlich Bargeld, Dokumente und Handtaschen gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden in der Hhe von etwa 1.000,-- Euro. Der Beschuldigte wurde ber Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.

Niederösterreich
Exzessive Geschwindigkeitsberschreitung im Bezirk Zwettl
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 22.09.2023 - 08:05

Bezirk Zwettl
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Zwettl konnten bei Geschwindigkeitsmessungen auf der B 38 in Friedersbach am 20. September 2023, gegen 16.10 Uhr, einen 38-jhrigen ukrainischen Staatsbrger mit einem Pkw auf der B 38 von Richtung Rastenfeld kommend in Fahrtrichtung Zwettl mit einer Geschwindigkeit von 161 km/h messen und anhalten. Erlaubt wren 100 km/h gewesen. Dem Lenker wurde die Lenkberechtigung vor Ort vorlufig abgenommen und eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Zwettl angezeigt.

Niederösterreich
Gleitschirmpilot in Kirchberg an der Pielach abgestrzt ? Bezirk St. Plten
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 22.09.2023 - 08:00

Freizeitunfall
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Ein 33-jhriger Mann aus dem Bezirk St. Plten-Land startete am 21. September 2023, gegen 19.35 Uhr, von einer Wiese in Kirchberggegend zu einem bungsflug mit einem Gleitschirm. Whrend der Startphase verlor er aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft ber seinen Gleitschirm und strzte aus etwa 5 Meter zu Boden. Ein Freund setzte die Rettungskette in Gang. Die Bergrettung Kirchberg an der Pielach fhrte die Erstversorgung und die Bergung des Verletzten durch. Dieser wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Universittsklinikum St. Plten geflogen.

21.09.2023, Donnerstag
Niederösterreich
Verkehrsanhaltung widersetzt ? Bezirk Wiener Neustadt-Land
authorsymbol Polizei Niedersterreich - Presse, 21.09.2023 - 10:08

Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niedersterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Wllersdorf konnten am 20. September 2023, gegen 21.00 Uhr, einen Pkw auf der Piestingerstrae am Ortsende von Wllersdorf beobachten, wie dieser trotz Rotlicht und bereits schlieender Schranken den Bahnbergang mit sichtlich berhhter Geschwindigkeit in Richtung B21 berquerte. Mit Blaulicht und Folgetonhorn nahmen die Polizeibediensteten die Nachfahrt auf.
In der Gewerbestrae im Ortsgebiet von Markt Piesting hielt der Mann pltzlich an und sprang aus dem Fahrzeug. Ohne Schuhe und nur mit einer kurzen Hose bekleidet kletterte er ber einen Zaun und versteckte sich auf einem Firmenareal.
Gegen 21.30 Uhr konnte der 29-jhrige Mann aus Wiener Neustadt aufgefunden und angehalten werden. Ein durchgefhrter Alkomattest ergab ein Ergebnis von 1,18 Promille. Infolge wurde ihm der Fhrerschein vorlufig abgenommen und Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt erstattet.