logo

Newsauswahl:

Polizeinews aus Tirol:

16.06.2024, Sonntag
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Haiming
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 16.06.2024 - 08:05

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 16. Juni 2024, gegen 06:00 Uhr lenkte ein 21-jhriger sterreicher einen PKW in Haiming auf der Wiesrainstrae in westliche Richtung. Auf Hhe des Sportplatzes kam der PKW aus bisher unbekanntem Grund von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zogen sich der Lenker und seine 22-jhrige sterreichische Beifahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht. Am PKW entstand schwerer Sachschaden.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Breitenwang
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 16.06.2024 - 08:04

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15. Juni 2024, gegen 17:10 Uhr lenkte ein 32-jhriger sterreicher einen PKW in Breitenwang auf der Planseestrae aus Richtung Reutte kommend in Richtung Plansee. Auf Hhe Straenkilometer 3,4 wich der Lenker laut eigenen Angaben einem Tier aus, kam in der Folge von der Fahrbahn ab und rollte ca. fnf Meter ber einen Abhang. Dabei wurde das Fahrzeug beschdigt. Der Lenker erlitt leichte Verletzungen. Ein Alkotest beim 32-Jhrigen verlief positiv. Er war nicht im Besitz einer Lenkberechtigung fr den PKW. Eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Reutte folgt.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Sachschaden in Roppen, Lenker schwer alkoholisiert ? Bezirk Imst
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 16.06.2024 - 03:57

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 16.06.2024, gegen 21:11 Uhr, kam ein 22-jhriger sterreicher im Gemeindegebiet von Roppen auf der B171 mit seinem gelenkten Personenkraftwagen wegen Aquaplanings ins Schleudern. Er berfuhr einen Stromverteilerkasten der TINETZ Tirol sowie einen Verteilerkasten der A1 Telekom und prallte in Folge gegen ein Hinweisschild der Gemeinde Roppen. Das Hinweisschild verkeilte sich unter dem verunfallten Fahrzeug. Der Lenker versuchte, die Unfallstelle zu Fu zu verlassen, wobei er durch einen Zeugen durch Zureden davon abgehalten wurde. Einsatzkrfte der Freiwilligen Feuerwehr Roppen leuchteten die Unfallstelle aus und sicherten den beschdigten Stromverteilerkasten bis zum Abschalten ab. Der Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Ein durchgefhrter Alkotest ergab einen Wert von ber 2 Promille. Der Fhrerschein wurde an der Unfallstelle abgenommen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI tz
Tel.: 059133 / 7106

Newsquelle: LPD Tirol
15.06.2024, Samstag
Tirol
TIROL
Motorradunfall mit Eigenverletzung in Nauders, Bezirk Landeck
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 18:39

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.06.2024, gegen 14:35 Uhr, kam ein 60-jhriger deutscher Staatsbrger (Oberfranken) mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet von Nauders auf der B185 auf Grund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Der Motorradfahrer kam zu Sturz. Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Zams verbracht. Whrend der Unfallaufnahme und der Erstversorgung des Motorradfahrers kam es entlang der B185 zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nauders
Tel.: 059133-7144

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Motorradunfall mit Eigenverletzung in See, Bezirk Landeck
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 18:39

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.06.2024, gegen 16:21 Uhr, kam eine 60-jhrige franzsische Staatsbrgerin mit ihrem Motorrad im Gemeindegebiet von See auf der B188 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in weiterer Folge gegen die Leitblanke. Die Lenkerin wurde dadurch von ihrem Motorrad geschleudert und strzte anschlieend ca. 3 Meter ber eine steile Bschung. Dort blieb sie verletzt im unwegsamen Gelnde liegen. Die Verletzte wurde durch die Rettung sowie der Notrztin erstversorgt und anschlieend mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Zams verbracht. Aufgrund der Bergung der Verletzten, welche von der Bergrettung See durchgefhrt wurde, musste die B188 fr ca. 30 Minuten fr den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kappl
Tel.: 059133-7143

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Motorradunfall mit Eigenverletzung in Pfunds, Bezirk Landeck
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 18:38

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.06.2024, gegen 12:30 Uhr, rutschte ein 64-jhriger niederlndischer Staatsbrger mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet von Pfunds auf der B180 auf Grund der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve nach rechts weg. Das Fahrzeug prallte gegen die Leitschiene. Anschlieend wurde das Motorrad wieder auf die Fahrbahn zurckgeschleudert und blieb samt Fahrer auf der Strae liegen. Der Lenker wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Zams verbracht. Die B180 war kurzzeitig nur einspurig befahrbar, es kam jedoch zu keinen nennenswerten Behinderungen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Pfunds
Tel.: 059133-7146

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Motorradunfall mit Eigenverletzung in Stams, Bezirk Imst
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 18:38

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.06.2024, gegen 15:00 Uhr, kam ein 60-jhriger deutscher Staatsbrger (Hessen) mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet von Stams auf der B171 auf Grund der regennassen Fahrbahn im Kreisverkehr ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Zams verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Silz
Tel.: 059133-7107

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Schwerer Diebstahl in einem Zug im Bahnhof Wrgl, Bezirk Kufstein - Zeugenaufruf
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 15:37

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, gegen 18:40 Uhr, stahl eine bislang unbekannte Tterschaft im Bahnhof Wrgl whrend des Ausstieg-Vorgangs der Passagiere aus dem Railjet RJX 569 einen Schutzkoffer (Pelicase) mit zwei Kameras, drei Objektiven und weiteren technischen Kamerautensilien. Der Besitzer des Koffers gab an, dass ein unbekannter Zeuge am Bahnhof Wrgl ihm mitgeteilt hat, dass ein unbekannter Mann mit seinem Pelicase aus dem Railjet ausgestiegen ist. Der Zeuge ist nach der Mitteilung mit einem Fahrrad in den Zug eingestiegen. Die Gesamtschadenshhe beluft sich auf einen niedrigen fnfstelligen Eurobetrag. Es ergeht das Ersuchen, zweckdienliche Hinweise unter 059133 ? 7221 der PI Wrgl zu melden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wrgl
Tel.: 059133-7221

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Versuchter Diebstahl in Schwaz
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 15:36

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht vom 14.06.2024 auf den 15.06.2024 versuchte eine bislang unbekannte Tterschaft im Gemeindegebiet von Schwaz aus einem Firmengelnde ca. zehn Meter Kupferkabel zu stehlen. Das Kupferkabel wurde in jeweils zwei Meter lange, transportgerechte Stcke geteilt. Die geteilten Kabel blieben jedoch im Firmengelnde zurck, weshalb davon ausgegangen werden kann, dass die Tterschaft gestrt worden ist. Die Schadenshhe ist derzeit unbekannt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Tel.: 059133-7250

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Einbruchsdiebsthle in Hatting und Flaurling, Bezirk Innsbruck-Land
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 15:35

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht vom 14.06.2024 auf den 15.06.2024 brach eine bislang unbekannte Tterschaft im Gemeindegebiet von Hatting in ein Vereinshaus ein und erbeutete einen hohen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Polizei geht von einem Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Vereinshaus im Gemeindegebiet von Flaurling aus, der ebenfalls in der Nacht vom 14.06.2024 auf den 15.06.2024 verbt wurde. Bei diesem Einbruch wurde eine Handkasse mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag erbeutet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zirl ? Einbruch Hatting
Tel.: 059133-7132

Bearbeitende Dienststelle: PI Telfs ? Einbruch Flaurling
Tel.: 059133-7126

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Brand eines Mllcontainers in Schwaz
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 04:02

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, um 16:34 Uhr wurde in der Abfallhalle der Stadtgalerien Schwaz wegen eines brennenden Restmllcontainers Alarm ausgelst. Ein dadurch alarmierter Bereitschaftstechniker der Stadtgalerien sowie der von ihm verstndigte Hausmeister konnten den Brand trotz starker Rauchentwicklung mittels Feuerlscher und Wasser noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr vorzeitig lschen. Am Gebude entstand kein Schaden und Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache und Hhe des Schadens ist derzeit unbekannt. Im Einsatz standen die Feuerwehr Schwaz mit 5 Fahrzeugen und 25 Krften, die Betriebsfeuerwehr Tyrolit mit 2 Fahrzeugen und 10 Krften sowie 1 Polizeistreife.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Tel.: 059133 / 7250

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Motorradunfall mit Eigenverletzung in Stumm/Bezirk Schwaz
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 04:02

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 29 Jahre alter sterreicher fuhr am 14.06.2024, gegen 20:00 Uhr mit seinem Motorrad auf der L216 von Stumm kommend in Richtung Kaltenbach. Bei StrKm 0,41, im Bereich Zillerbrcke, verlor er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle ber sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn, kam zu Sturz, kollidierte mit dem Gehsteig auf der linken Fahrbahnseite und prallte schlielich gegen das Brckengelnder. Der 29-Jhrige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach seiner Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Innsbruck geflogen. Im Einsatz standen der Notarzt, 1 Rettungshubschrauber, 1 RTW sowie 2 Polizeistreifen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Tel.: 059133 / 7257

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Rettung aus alpiner Notlage in Zammerberg/Bezirk Landeck
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 04:01

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, gegen 12:15 Uhr stiegen ein 28-jhriger und in sterreich wohnhafter Deutscher sowie eine 25 Jahre alte sterreicherin in die Canyoningtour am Kronburgbach der Gemeinde Zammerberg (Bereich Glanderspitze) ein. Sie fhrten eine 6-kpfige Gruppe aus Deutschland an (jeweils 3 Frauen und 3 Mnner im Alter zwischen 28 und 40 Jahren) an. Whrend eines Abseilvorganges im unteren Abschnitt der Schlucht wurde die Gruppe gegen ca. 15:20 Uhr vom rasanten Anstieg des Wasserspiegels berrascht, worauf die Canyoningfhrerin aus Sicherheitsgrnden einen Notruf absetzte und kurz darauf die gesamte Gruppe von den beiden Besatzungen des NAH C5 und Polizeihubschraubers mittels Tau aus der Schlucht unverletzt geborgen und im Bereich des Inntalradweges abgesetzt wurde. Im Einsatz standen auch die Bergrettung Landeck (7 Krfte), die Rettung Landeck und die Alpinpolizei Landeck.

Bearbeitende Dienststelle: BPK Landeck
Tel.: 059133 / 7140

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Verletzung in Sll/Bezirk Kufstein
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 04:00

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Eine 25-jhrige sterreicherin lenkte am 14.06.2024, um 15:35 Uhr einen PKW auf der Hauningstrae in Sll in Richtung Norden. An der 3-strahligen Kreuzung Hhe Haus Nr. 11 hielt sie an, um links in Richtung Dorfzentrum Sll einzubiegen. Sie lie zunchst einen vor ihr in die Kreuzung ein- und in stliche Richtung weiterfahrenden Motorradlenker passieren, setzte anschlieend ihre Fahrt fort und kollidierte mit einem nachkommenden Motorrad, gelenkt von einem 42 Jahre alten Deutschen aus Bayern. Er war an 2. Position einer Motorradgruppe von 4 Personen unterwegs. Der 42-Jhrige versuchte nach links auszuweichen, wurde jedoch vom PKW erfasst, kam deshalb zu Sturz, prallte neben der Fahrbahn gegen eine Steinmauer und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Deutsche wurde nach seiner Erstversorgung von der Rettung in das BKH Kufstein verbracht. Beide Unfallfahrzeuge wurden beschdigt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sll
Tel.: 059133 / 7218

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Verletzung in Hainzenberg/Bezirk Schwaz
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 15.06.2024 - 03:59

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, um 14:08 Uhr lenkte ein 71 Jahre alter Deutscher aus Bayern sein Motorrad in einer Gruppe von 4 Motorradfahrern auf der Gerlos-Bundesstrae (B165) bergwrts in Richtung Gerlospass. Auf Hhe StrKm 48,070 kam er mit seiner Maschine in einer Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache ber die Fahrbahnmitte hinaus, kollidierte in der Folge seitlich mit dem ihm entgegenkommenden und von einem 56-jhrigen sterreicher gelenkten PKW, worauf er strzte und sich dabei schwere Verletzungen zu zog. Er wurde nach seiner Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das BKH Schwaz geflogen. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden. Die B165 war fr die Dauer der Unfallaufnahme ca. 40 Minuten erschwert passierbar.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller
Tel.: 059133 / 7257

Newsquelle: LPD Tirol
14.06.2024, Freitag
Tirol
TIROL
Zwischenfall bei Baggerarbeiten im Bereich einer Eisenbahnunterfhrung in Fritzens
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 18:47

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, um 13:08 Uhr langten bei der Polizei mehrere Meldungen ber herabfallende Betonteile auf die Austrae (L223) in Fritzens ein. Bei der Durchfhrung von Verlegungsarbeiten am Gleiskrper im Bereich der Bahnunterfhrung (StrKm 2,250) bewegte ein 47-jhriger sterreicher mit dem Schwenkarm mehrere Bahnschwellenteile, kippte dabei mit dem Gert zur Seite, durchbrach eine Lrmschutzwand und kam in gefhrlicher Schrglage zum Stillstand. Noch bevor die Strae im Gefahrenbereich gesperrt werden konnte, trafen herabfallende Teile die Motorhaube eines durchfahrenden PKW und beschdigten das Fahrzeug leicht. Dessen Lenker sowie auch der Baggerfahrer blieben bei dem Vorfall unverletzt. Um den Bagger vom Gleiskrper aus wieder aufrichten und stabilisieren zu knnen, wurde die Bahnstrecke kurzzeitig fr den Zugverkehr in Richtung Kufstein gesperrt. Das auf die Fahrbahn gefallene Baumaterial wurde entfernt und die Austrae ebenfalls wieder fr den Verkehr freigegeben.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wattens
Tel.: 059133 / 7128

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Bilanz zur Demonstration ber einen Autobahnabschnitt der A12 am 14.06.2024
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 18:46

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Aufgrund umfassender Vorbereitungs- und Planungsarbeiten seitens des Landes Tirol, der ASFINAG, der Stadt Innsbruck sowie der Tiroler Polizei verlief die heutige Demonstration ber eine Abschnitt der A12 Inntalautobahn vom Bereich der Auffahrt "Innsbruck Mitte" bis kurz vor den Wiltener Tunnel sowohl auf der Autobahn als auch im Stadtgebiet von Innsbruck ohne besondere Vorflle und nennenswerte Verzgerungen. Ab ca. 14:00 Uhr versammelten sich die VersammlungsteilnehmerInnen am Landestheatervorplatz in Innsbruck. Pnktlich gegen 15:10 Uhr starteten die ca. 1.700 TeilnehmerInnen ihre Fahrt entlang der Route. Gegen 15:50 Uhr erreichte die Spitze des Demozuges die Autobahnauffahrt "Innsbruck Mitte". Unterwegs wuchs die Teilnehmeranzahl auf ca. 2.000 VersammlungsteilnehmerInnen an. Gegen 16:25 Uhr verlie das Ende des Demozuges die Autobahn wieder, fhrte die Demonstration entlang der Route fort und traf gegen 17:15 Uhr wieder am Landestheatervorplatz ein. Gegen 17:20 Uhr konnte der Fahrtstreifen auf der A12 in Richtung Bregenz wieder fr den Verkehr freigegeben werden. Am Landestheatervorplatz fand schlielich eine Abschlusskundgebung statt, die derzeit noch andauert und bisher ohne besondere Vorflle verlief. Ende: 21:00 Uhr

Rckfragen fr Presse: Polizeipressestelle
TelNr: 059133 ? 70 1133

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Autoeinbruch in Wrgl
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 18:45

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, zwischen 08:20 Uhr und 10:35 Uhr, schlug eine bisher unbekannte Tterschaft im Bereich Brndlweg in Wrgl bei einem versperrt und am Waldrand abgestellten PKW die linke hintere Seitenscheibe mit einem Gegenstand ein, durchsuchte anschlieend das Fahrzeug nach Wertgegenstnden ? allerdings ohne Erfolg. Es wurden keine Wertgegenstnde erbeutet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wrgl
Tel.: 059133 / 7221

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Diebstahl in Schuhgeschft in Imst
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 18:43

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, um 12:05 Uhr stahlen zwei bisher unbekannte Tter in einem Schuhgeschft in der Industriezone in Imst Schuhe. Eine Angestellte wurde auf beide aufmerksam, weil sie beim Verlassen des Geschftes die akustische Diebstahlsicherung auslsten. Sie konnten jedoch mit dem Diebesgut unerkannt entkommen. Die Schadenshhe ist derzeit noch nicht bekannt. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Bei beiden Ttern drfte es sich um Mnner nahstlicher Abstammung handeln. Einer der Tter war ca. 1,80 m gro, trug einen Vollbart, war mit einer hellbeigen Jacke bekleidet und fhrte einen schwarzen Rucksack mit. Der Mittter war kleiner und korpulent. Er trug eine Hose im Militrmuster (grn/braun) und eine Schildkappe.

Bearbeitende Dienststelle: PI Imst
Tel.: 059133 / 7100

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge in St. Ulrich am Pillersee
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 15:17

Kitzbhel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 23-jhriger sterreichischer Fahrschler lenkte am 14.06.2024, gegen 12:50 Uhr ein Motorrad auf der Pillersee Landesstrae (L2) in Richtung Fieberbrunn. Ein 53-jhriger Fahrlehrer fuhr mit einem Motorrad vor dem Schler. Nach einem zuvor durchfhrten berholmanver der beiden Motorradlenker kam der 23-Jhrige aus bisher unbekannter Ursache bei StrKm 7,15 rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Weidezaun und kam im angrenzenden Feld zu Sturz. Der 23-jhrige Fahrschler wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH St. Johann i. Tirol verbracht.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Fahrraddiebstahl in Sillian
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 15:17

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024 zwischen 06:50 Uhr und 12:30 Uhr wurde von einem bisher unbekannten Tter ein mit einem Fahrradschloss versperrtes Fahrrad (Hardtail) der Marke KTM vom Fahrradabstellplatz des Bahnhofes Sillian gestohlen. Dabei wurde das Zahlenschloss ohne Beschdigung geffnet, neu codiert und an einem danebenstehenden Fahrrad angebracht. Es entstand ein Schaden im 4-stelligen Eurobereich.

Beschreibung:
KTM PRO/KTM COMP, schwarz lackiert, KTM Schriftzug in Orange, schwarze Federgabel, keine Lichter.

Zweckdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Sillian unter 059133-7238.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Flugunfall mit Paragleiter in Tannheim
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 15:16

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.06.2024, gegen 10:44 Uhr war eine 30-jhrige deutsche Staatsbrgerin mit einer Gruppe von Kollegen beim Paragleiten im Gebiet Neunerkpfl in Tannheim. Sie setzte mit ihrem Gleitschirm zum Landeanflug am Landeplatz Neunerkpfl an und sie trieb es mit dem Schirm in Richtung Tannheimer Strae (B199) ab. Die Frau konnte die Bundesstrae noch berqueren, prallte gegen eine hlzerne Straenleitschiene und strzte in ein Feld. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Kempten geflogen.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Brand in Pertisau ? NACHTRAG zur PA vom 13.06.2024, Teil 4, Punkt 5
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 12:38

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

,,Am 13.06.2024 kam es gegen 12:30 Uhr in einem Wohnhaus in Pertisau aus bisher ungeklrter Ursache zu einem Brand. Einsatzkrfte der Freiwilligen Feuerwehren Pertisau, Eben am Achensee, Achenkirch und Jenbach lschten den in Brand stehenden Dachstuhl des Wohnhauses.
Die Bewohner, ein 61-jhriger sterreicher und seine 53-jhrige Ehefrau (ebenfalls sterreicherin) konnten das Haus unverletzt verlassen. Die umliegenden Wohnhuser wurden durch den Brand nicht beschdigt. Seitens des Feuerwehr-Einsatzkommandanten wurde um 14:20 Uhr "Brand aus" gegeben. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Im Einsatz waren ca. 90 Einsatzkrfte der Freiwilligen Feuerwehren, 6 Einsatzkrfte der Polizei und 3 Sanitter des Roten Kreuzes."

Zur Brandursachenermittlung wird mitgeteilt, dass mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die im Dachboden installierte Wrmepumpe den Brand ausgelst haben drfte.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Internetbetrug in Mnster
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 08:52

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Wie erst jetzt bekannt wurde verleitete eine Internetbekanntschaft einen 49-jhrigen sterreicher im Zeitraum von Dezember 2023 bis Jnner 2024 zur berweisung von 3 Tranchen auf ein auslndisches Konto auf eine "Crypto Wallet". Nach der letzten berweisung wurde das Konto auf der Plattform gesperrt. Um wieder auf das Konto zugreifen zu knnen, htte der 49-Jhrige einen weiteren sechsstelligen Eurobetrag berweisen sollen, was er allerdings nicht machte. Dem 49-Jhrigen entstand ein Schaden in der Hhe eines niederen sechsstelligen Eurobetrages.

Newsquelle: LPD Tirol
Tirol
TIROL
Alpinunfall in 6352 Ellmau
authorsymbol Polizei Tirol - Presse, 14.06.2024 - 04:11

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Eine 34-jhrige sterreicherin wanderte am 13.06.2024 alleine auf die Ellmauer Halt. Beim Abstieg, auf dem sogenannten Gamsngersteig, kam sie auf einem Altschneefeld zu Sturz und rutsche in der Folge auf der Schneeoberflche ca 10 Meter talwrts. In Anschluss kollidierte sie mit einem Felsblock und zog sich dadurch schwere Verletzungen am linken Bein zu. Sie wurde nach der Erstversorgung vom NAH mittels Taus geborgen und in das BKH Kufstein geflogen.

Newsquelle: LPD Tirol